Was bieten wir

Info zur StrahlenschutzverordnungUnser Unternehmen mit Sitz in Zürich bietet seit 2008 Dienstleistungen in der medizinischen Bildgebung und bildgestützten Therapie mit dem Schwerpunkt der hybriden Bildgebung und Medizinphysik an. Unser Wissen basiert auf langjähriger klinischer und naturwissenschaftlicher Erfahrung im Bereich der Nuklearmedizin, Radiologie und Strahlentherapie. Unsere Serviceleistungen werden durch ein Netzwerk von Medizinphysikern gestützt, deren Leitung in den Händen eines Physikers mit mehr als 20 Jahren praktischer Erfahrung in der Durchführung von Strahlenschutzmaßnahmen und Medizinphysikexpertise liegt.
Wir:
  • informieren Sie über die anstehenden Neuerungen der StrSchV und unterbreiten Ihnen Vorschläge zur praktischen Umsetzung
  • übernehmen für Sie die geforderte Vorabinformation des BAG bezüglich der Umsetzung der neuen StrSchV unter Einbeziehung eines Medizinphysikexperten
  • bieten die gesamte Bandbreite der geforderten Medizinphysikexpertise mit Anerkennung durch das BAG
Novellierung der Schweizer StrahlenschutzverordnungBei unseren Serviceleistungen ist es uns ein Anliegen, den klinischen Routinebetrieb Ihrer Einrichtung möglichst minimal zu beeinflussen und dabei dort aktiv zu werden, wo die Umsetzung der StSch-Verordnung Anlaß zu Optimierungen gibt. Unsere Leistungen können in deutscher und englischer Sprache erbracht werden. Wir bieten Ihnen eine optimale Kombination aus Vor-Ort- und automatisierter, Internet-basierter Betreuung an.

Zusätzlich freuen wir uns, Ihnen über die erforderlichen Aufgaben aus der Umsetzung der StrSch-Verordnung hinaus, unser Expertenwissen im Bereich der multi-modalen Bildgebung zur Verfügung stellen zu können. Dies betrifft Optimierungen bestehender klinischer Arbeitsabläufe im Bereich SPECT/CT und PET/CT, die Marktanalyse zum Zweck neuer Anschaffungen (inklusive PET/MRT), sowie ausgewiesene Trainings- und Weiterbildungsprogramme.