Training Medizinphysik 2016

Mitorganisator: Stadtspital Waid, Radiologie

Stadtspital Zürich Waid:
Aktueller Strahlenschutz: Das 1x1

Datum: 19. November 2016
Zeit: 08:30-12:30
Ort: Stadtspital Zürich Waid
Referenten: Dr. Michael Hentschel, Bern
Dr. Yvonne Käser
Gisela Cotti, Radiologie Waid
Hein Schulte (Rüegge Medical Systems AG, CH)
Waidspital, Zürich
  Programm
8:30 Willkommen  
8:45

Strahlenschutz – Basiswissen

  1. Dosisbegriffe
  2. Neue Strahlenschutzverordnung
Hentschel
9:15

EURATOM und Dose Monitoring

  1. Warum Dosis monitorieren und wie
  2. Beispiel Radiometrics und Dosisregister Schweiz
Käser
9:45

Klinische Audits – Ein Update

  1. Planungen seitens BAG
  2. Erste Erfahrungen
  3. Was muss ich wissen, wann werde ich auditiert?
Käser
10:15 Kaffeepause  
10:45

Hands-on CT (ganze Gruppe)

  1. Standardprotokolle und Dokumentation
  2. Röhren/Detektorpositionierung und Ortsdosis
  3. Strahlenschutz Personal und Patient
  4. Strahlenschutzhilfsmittel und deren Verwendung
Cotti
11:30

Hands-on DL (ganze Gruppe)

  1. 1Strahlenschutz Personal und Patient
  2. Röhren/Detektorpositionierung und Ortsdosis
  3. Strahlenschutzhilfsmittel und deren Verwendung
Schulte
12:15 Multiple-choice Fragen/Auswertung
12:15 Adjourn und Zertifikat  
ORGANISATION UND KONTAKT
Stadspital Waid, Radiologie, zusammen mit cmi-experts GmbH, Basel und Univ.-Klinik Nuklearmedizin, Inselspital Bern

Die Veranstaltungen sind von den Fachgesellschaften SGNM,
SGR-SSR und SVMTRA mit Fortbildungspunkten anerkannt.